Osteopath Philip Kronenberger

Persönliches

Geboren wurde ich 1977 in Hamburg.

 

Nach meiner schulischen Laufbahn habe ich zuerst einen kaufmännischen Weg eingeschlagen. Nach der Ausbildung zum Industriekaufmann arbeitete ich mehrere Jahre bei einem Baukonzern in verschiedenen Unternehmensbereichen.

 

Der Wunsch, mit Menschen zu arbeiten und mich mit Gesundheit bzw. der Nichtgesundheit auseinander zu setzen wurde immer stärker, so dass ich mich entschloss, diesen neuen Weg zu gehen und mich der Osteopathie zu widmen.

 

Nach einer zweijährigen Ausbildung zum Heilpraktiker legte ich 2007 erfolgreich die staatliche Prüfung zur Ausübung der Heilkunde ab.

 

Nach einer Weiterbildung zum Cranio-sacralen Therapeuten begann ich das Studium der Osteopathie an der Osteopathie Schule Deutschland. Dieses fünfjährige Studium gibt mir das Fundament als Osteopath mit Menschen tätig zu sein.

 

Genauso wichtig wie eine gute Ausbildung sind kontinuierliche Fortbildungen. Nachfolgend ein Auszug aus meinen Fortbildungen:

  • Pädiatrie / Kinderosteopathie (Kursleitung: Noori Mitha DO)
  • Faziale Dekodierung  (Kursleitung: Serge Paoletti DO)
  • Fasziendistorsionsmodell (div.)
  • Osteopathie für Säuglinge und Kleinkinder (Kursleitung: Christian Defrance de Tersant DO)
  • Th. Behandlung des Lenden- und Beckenbereichs (Kursleitung: Prof. Dr. Andry Vleeming)
  • Behandlung des Gehirns (Kursleitung: Dr. Bruno Chikly MD DO)
  • u. w.